„DIE MUSIK SPRICHT FÜR SICH ALLEIN.
VORAUSGESETZT, WIR GEBEN IHR EINE CHANCE.“
Yehudi Menuhin

Schon im Studium war es mir im Rahmen unserer damaligen Initiative „Kulturbeutel“ ein Bedürfnis klassische Musik einem größeren Publikum schmackhaft zu machen. Die Mitwirkung bei einigen kleineren Projekten, sowie Fortbildungen (siehe Lebenslauf) animierte mich dann auch 2012 die 1-semestrige, berufsbegleitende Weiterbildung: CAS Studiengang "Musikvermittlung – im Auftrag unterwegs. Projekte für Konzert- und Opernhäuser" an der Züricher Hochschule für Musik, zu absolvieren.

2010 übernahm ich die Leitung der „Kids4Music“ Initiative des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck in der Kooperation mit der Stadt Innsbruck, welche ich dann als „Junges TSOI“ ins Tiroler Landestheater eingliederte und seitdem bemüht bin, das Angebot weiter auszubauen.

„Im Mittelpunkt meiner Arbeit als Musikvermittlerin steht für mich die Fähigkeit, das Hin-hören zu lernen. Ich möchte einen emotionalen Zugang zur Welt der Klänge schaffen – denn: in jedem Menschen steckt Musik! Das „Junge TSOI“ hält Angebote für Familien, Schulklassen, LehrerInnen und Klassik-Einsteiger bereit. In Form von Konzerten, Probenbesuchen, Workshops oder Einführungen für Schulklassen zieht das JUNGE TSOI mit seinen vielfältigen Angeboten die Aufmerksamkeit auf klassische Orchester- & Kammermusik. Die meisten Veranstaltungen beziehen sich auf die Symphoniekonzertprogramme des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck. Wir bieten Laien die Chance, Profis auf Augenhöhe zu begegnen, und führen die verschiedenen Altersgruppen auf unterschiedlichste Art und Weise an unsere Musik heran.“


Derzeit arbeite ich an Kinderkonzerten für das DUO OHRWÄRMER.



MUSIKVERMITTLUNG   VITA   SASCHA RATHEY.pdf


weitere Projekte:

Kinder Hörspiel CD mit Musik

Dokumentation Projekt Kulturbeutel & Kurzfilm 2005